Nexus 4 gecrashed, Gorilla II Glas gesprungen, Reparatur gestartet

LG-E960 / Nexus 4 mit gecrashtem Display

LG-E960 / Nexus 4 mit gecrashtem Display (off)

Son Mist, shit, …, grrrrg….

Nun ist mir mein Nexus 4 runtergefallen, natürlich auf die Straße und das ganze mit Split. Das Nexus 4 ist genau auf die rechte Seite gefallen. In dem kleinen Chromzierrahmen sind auf jeweils 1/3 Position von oben und unten 2 spitze Dellen der Steinchen zu sehen. neben der unteren Delle ist das Gorilla-II-Glas (welches am Rand ja leicht gebogen ist) gecrasht. Das von mir genutzte (und bisher als gut befundene)  EasyAcc Flipcase deckt die Seiten nicht vollständig ab und genau dort ist das Nexus aufgeschlagen.

Nun habe ich einen punktförmigen Glasabplatzer und 3 Risse quer über das Display (Foto folgt). Mal sehen wie Google meinen Reparaturwunsch nach kommt. Bleibt dran.

LG-E960 / Nexus 4 Steineinschläge auf der Seite

LG-E960 / Nexus 4 Steineinschläge auf der Seite

Nachtrag 21.01.2013
So heute mit Google telefoniert. Eine nette Dame fragte sofort nach selbstverschuldetem Schaden oder Lieferschaden / vorhandener Schaden / Fehler. Google nimmt nur Reklamationen an, wenn das Handy defekt ankommt, also nicht in meinem (selbstverursachten Schadens-) Fall. Ich muss über den Hersteller (hier LG) gehen.

Der erste Versuch bei LG zeigt, ohne Registrierung geht das nicht und auf dem Online-Formular muss ich die IMEI angeben, die steht nicht auf dem fest verschlossenen Gehäuse und da das Telefon nicht steuerbar ist kann ich sie auch nicht aus den System Informationen auslesen. Also muss ich warten, bis ich zu Hause an die Packung komme.

 

Nachtrag 22.01.2013

So nun wieder zu Hause, die Packung links neben mir und LG auf den Schirm gerufen. Als erstes geht man über den Punkt “Service” oben rechts in der Hauptnavigation. Dann geht es im linken Teil mit der “Produktregistrierung” weiter. Wer schon LG-Gerate registriert hat ist fein raus und kann sich anmelden, ansonsten muss man nun einen LG-Account anlegen.

Bei der Registrierung des Gerätes habe ich erst das E960 vermisst, aber das Google Nexus 4 istt in der Hauptkategorie “Handys & Smartphones” (so wie alle neueren Geräte) als “LGE960” gelistet. So, nun folgt die IMEI (einfach ohne Trennzeichen eingeben) und ab dafür.

Als nächstes habe ich in der “Gerätezeile” auf “Reparaturtermin vereinbahren” geklickt und den Prozess durchmarschiert, ist nicht schwer. Als letztes kann man sich dann den Auftrag ausdrucken.

In der Reperaturstatusübersicht steht nun bei dem Auftrag der Reperaturtermin  “morgiger Tag” und der Service-Typ “Vor-Ort-Service”. Beides kann ich nicht so ganz glauben. OK, schnell mal in die Emails geschaut, da liegt eine Email von donotreply@lge.com vor mit den Dateils und dem Hinweis wir melden uns bei Ihnen.

 

Nachtrag 23.01.2012

Meine Reparaturanfrage bei LG wurde heute morgen bereits um 9:52 von LG bereits beantwortet (Reaktionszeit sehr gut, Daumen hoch), Ergebnis “kein Garantieschaden” ich möge mich bitte an den Service der Firma W-Support.com GmbH wenden. Der Link und die Telefonnummer waren dabei.

Mein nächster Anruf galt der Firma W-Support GmbH, dem Reparaturdienst von LG in Deutschland (In Sachsen und ich war die letzten beiden Tage in Leipzig, hätte quasi vorbeifahren können. Grrrrmmpf).

Laut Webseite lassen mehrere große Firmen (Sony, Samsung, LG, Nokia) dort Ihre Telefone reparieren und instand setzen. Nach 2-3 Minuten an der 01805-Nummer hatte ich einen netten Herren an der Strippe, der mich darüber informierte, das ich die Laufzeit verkürzen kann, wenn ich die Kostenübernahme von 112,21EUR gleich auf dem Formular akzeptiere, denn der Glasbruch wäre kein Garantieschaden. Er meinte so dauere der Reparaturdurchlauf ca. 5 Tage, statt der angegebenen Zeit auf der Webseite (aktuell für LG 10 Tage). Wenn ich die Kostenübernahme nicht machen würde müssten Sie ja bei mir noch die Reparaturerlaubnis einholen.

Als Zubehör sollte ich nichts mitschicken. Da ja die IMEI nicht auf oder im Gerät steht, habe ich neben der Angabe auf dem Formular das Etikett der Verpackung kopiert und beigelegt. Auf Nachfrage wies mich der nette Herr noch darauf hin, dass Grundsätzlich ein aufspielen der neuesten Firmware durchgeführt wird und dabei alle Daten gelöscht werden. Die optionale Datensicherung habe ich nicht dazugebucht, da aus meiner Sicht nicht notwendig. Google hat ja alles.

Ach ja bitte neutral versenden, nicht den Originalkarton nehmen (OVP).

Schauen wir mal welche Reparaturstatus sich ergeben.

Stay tuned

5 thoughts on “Nexus 4 gecrashed, Gorilla II Glas gesprungen, Reparatur gestartet

  1. Das ist ja ein hervorragender Bericht. Vielen Dank dafür!
    Gibt es dazu Neuigkeiten, oder haben Sie das Gerät noch nicht wieder bekommen?
    Gruß
    Toll

  2. Pingback: Weidmüller-Web-Welt » Google Nexus 4 Hülle von EasyAcc im Test.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *