Suche neues Handy

Androide in da House.

Samsung Galaxy

Samsung Galaxy

Eigentlich benötige ich ein Handy mit vernünftiger QWERTZ-Tastatur, da ich meinen Email-Verkehr (IMAP) tagsüber vom Handy aus machen muss. Einen Nokia Communicator (Gewicht und Größe) wollte ich nicht und das Nokia E71 (ist OK) habe ich schon von meinem Arbeitgeber

Bekannte und Freunde mit Ihren iPhone und Omnia haben den Vorteil des des Touchscreen. Aber auch hier lauert etwas was ich nicht möchte. Beim iPhones ist es der Preis und beim Omnia ist es Windows Mobile.

Ich verwende neben Windows auch Linux (Ubuntu / SuSe) und grundsätzlich viel Open Source Software. Und Grundsätzlich gibt es bei allen Systemen Probleme und Inkompatibilitäten mit der Synchronisation zwischen den Geräten.

2008 bin ich final auf Thunderbird als Mailclient umgestiegen und habe meine “gesammelten” Werke migriert.  D.h. aller Termine seit 2002 (erster PDA) und ca. 900 Kontakte, sowie Email-Jahresarchive. Die Kontakte wurden aufgeräumt und es blieben ca. 600 Kontaktsätze übrig.  Die Termine (ca. 3500) habe ich nicht aufgerümt, sie geben ja meine Historie wieder. Bei den Email wurden Newsletter u.ä. gelöscht. All dieses befand sich seit 2008 auf meinem Acer Aspire One (AAO) und soll mit meinem neuen Mobiltelefon über myFunambol synchronisiert werden.

Mit einem Nokia e75 habe ich dieses bereits erfolgreich getestet. Mit dem Add-On für Thunderbird auf dem AAO war es auch ganz einfach. Da ich statt Lightnin auf Sunbird setze, war hier allerdings die Synchronisation der Termine nicht möglich. Nach Installation von Lightnin konnte ich auch die Termine Synchronisieren, nur wird bei mir Thunderbird hierdurch um einiges langsamer.

Als ich dann die letzte Connect (09/2009) gekauft hatte, interessierte mich das Samsung Galaxy und das wollte ich nun mal ausprobieren. An einem Sonntag bei ebay mal eben geschaut und …… geboten ….. geboten ….. 3-2-1, Meins. So 8 Tage sind rum, es ist Monatg und der Hermes-Bote war da.

Aller weitere folgt dann

Leave a Reply

Your email address will not be published.

four × three =